Mag. rer.nat.Beate Marina Huter

Dipl. Kinderkrankenschwester

Klinische und Gesundheitspsychologin

Supervisorin & Coach (ÖVS)

 

privat:

geb. 13.4.1975 in München

verheiratet, 3 Kinder

 

Hauptberuflich bin ich als Klinische Psychologin in der PAEDAKOOP ( PÄDAgogische KOOPeration; Sozialpädagogisches Internat für Kinder und Jugendliche mit Sonderpädagogischer Schule) des Vorarlberger Kinderdorfs beschäftigt. Mein Tätigkeitsfeld ist die psychologische Diagnostik und die Elternberatung. Seit 2014 arbeite ich auch als selbstständige Supervisorin und Coach und lehre an verschiedenen Institutionen, seit Oktober 2016 auch an der Sigmund Freud Universität Bodensee.

 

Werdegang

  • Abitur 1994 Gymnasium Ottobrunn
  • Ausbildung zur Kinderkrankenschwester an der Kinderklinik a.d. Lachnerstrasse 1994-97
  • Studium der Psychologie an der Cardiff University, UK 1997-1998
  • Studium der Psychologie an der Universität Innsbruck 1998-2002
  • Tutorin für Experimentelle Psychologie am Institut für Psychologie, Innsbruck, 1999
  • Psychologisches Praktikum a.d. Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychotherapie und -psychiatrie TU München, Sommer 1998
  • Research Assistant am Anna Freud Centre London, Sommer 1999
  • Ausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsychologin, 2005 -  2010
  • Klinische Psychologin in der Paedakoop des Vorarlberger Kinderdorfs, Schlins (seit 2005) Arbeitsfelder: Einzelberatung der Ki/Jug, Elternberatung, Psychologische Diagnostik
  • 2006-2007 Co- Leitung der Gruppe für Kinder aus Suchtfamilien "KaSulino" des Vorarlberger Kinderdorfs
  • Ausbildung Supervision, Coaching & Organisationsentwicklung (ÖVS), Verein Sympadeia Innsbruck, 2012-2015
  • freiberufliche Vortragstätigkeit seit 2002
  • Referentin des Kath. Bildungswerks Vorarlberg, Abteilung Elternbildung, 2013- 2015
  • Lehrauftrag für Allgemeine und Entwicklungspsychologie an der Krankenpflegeschule Feldkirch, 2013-2016
  • Lehrauftrag FH Dornbirn/Schlosshofen für Entwicklungspsychologie, Lehrgang Kinderbetreuung, Kindergartenassistenz und Schülerbetreuung (seit 2013)
  • Referentin des Frauennetzwerks Vorarlberg, Vorarlberger LReg, Vortragsreihe "betrifft:frau"
  • Lehrauftrag Supervision an der Psychiatrischen Krankenpflegeschule Rankweil (bis 2016)
  • selbstständige Supervisorin und Coach 
  • ab Oktober 2016 Dozentin der Sigmund Freud Universität Bodensee im Studiengang Psychologie

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

  • Redaktionsmitglied der "ÖVS-News"
  • Vorstandsmitglied des Bundeslandteams Vorarlberg der Österreichischen Vereinigung für Supervision (ÖVS)
  • Mitglied des Fachbeirats Kinder und Jugend der Gemeinde Schlins
  • Vorstands- Mitglied des Elternvereins und SGA- Ausschusses Gymnasium Rebberggasse (bis 2015)
  • Obfrau und stellv. Obfrau der Kinderbetreuungseinrichtung Spielkiste (2006-2010)
  • Gründungs- Mitglied des Eltern Kind Zentrums Schlins (Gründung - 2011)
  • Mitglied der Kinderkirche (2009)